HOME
Oberflächenvorbereitung
Bodenbeschichtung
Parkhausbeschichtung
Konstruktionsarten
Bauwerksschäden
Schadensursachen
Beschichtungssysteme
Beschichtung Freideck
Beschichtung Zwischendeck
Betoninstandsetzung
Spritzbetonsanieurng
Korrosionsschutz
Fugeninstandsetzung
Kellersanierung
24 Stunden  HOTLINE
Interessante Links
Kontakt
  


Die Auswahl des entsprechenden Oberflächenschutzsystems hängt wesentlich vom Zustand des Bauwerks, den gestellten Anforderungen des Nutzers/ Betreibers und der geplanten Restnutzungsdauer ab.

Oberflächenschutzsysteme für Parkhäuser können starr oder elastisch ausgeführt werden. Die grundsätzlichen Anforderungen sind:

  • geprüft und zugelassen nach Rili Deutscher Ausschuss für Stahlbeton
  • Gewährleistung der Risseüberbrückung bei - 20 °C unter Lastwechsel
  • Sichere Haftung zum Betonuntergrund von mind. 1,5 N/mm²
  • Verschleißfest gegenüber den im Parkhaus üblichen mechanischen Belastungen
  • Frost- und Tausalzbeständig
  • Schwerentflammbar nach DIN 4102 B 1
  • Wasserundurchlässig - alterungsbeständig - alkalibeständig
  • Trittsichere Oberfläche (UVV)
  • Reinigungsfreundlich
  • Beständig gegen die im Parkhaus üblichen Medien z.B. Öl, Benzin, Diesel, Reiniger, Bremsflüssigkeit etc.
  • Helle freundliche Optik

Wir arbeiten in diesem Marktsegment mit folgenden Partnern zusammen:


                                                                             



Durch die ständige interne Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter auch in Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern gewährleisten wir Ihnen hohe Qualität in der Arbeitsausführung und somit für Sie Dauerhaftigkeit und Wertbeständigkeit. 

Betonflächen schützen, instandsetzen, beschichten, dichten

Top